Archiv für den Monat: April 2017

Sie sind hier:>>April

Tipp #5: Clear Desk Policy

Clear Desk Policy: Ungeschütze Dokumente am Arbeitsplatz können in Ihrer Abwesenheit sehr leicht von unbefugten eingesehen oder kopiert werden. Verwahren Sie deshalb sensible Dokumente in Ihrer Abwesenheit an einem sicheren versperrbaren Ort. Wenn Sie mit internen oder vertraulichen Daten arbeiten benötigen Sie ein Zutrittssystem an der Bürotüre sowie einen versperrbaren Kasten für die Unterlagen. Je [...]

Von | 2017-06-07T23:21:44+00:00 02.04.2017|Tipps|

Tipp #4: Achtung Social Engineering

Social Engineering nutzt menschliche Verhaltensweisen wie Hilfsbereitschaft oder der Respekt vor Autoritäten aus, um an vertrauliche Informationen zu gelangen. Achten Sie bei der Kommunikation mit unbekannten Personen welche Informationen Sie preisgeben. Orte und Medien die für Social Engineering genutzt werden: öffentliche Verkehrsmittel beim Mittagstisch auf geschäftlichen Veranstaltungen am Firmenparkplatz per Telefon per E-Mail Online-Umfragen durch [...]

Von | 2017-06-07T23:25:51+00:00 02.04.2017|Tipps|

Tipp #3: Besucher immer beaufsichtigen

Der Zutritt von Besuchern oder Gästen ohne Beaufsichtigung stellt ein Risiko für den Schutz von Informationen dar. Holen Sie Besucher immer beim Portier ab und begleiten sie diese während der Anwesenheit im Unternehmen. Sollte es Gästeausweise geben, fordern sie Ihre Besucher auf diese zu tragen, speziell wenn diese sich im Unternehmen frei bewegen dürfen. Öffenen [...]

Von | 2017-06-07T23:31:33+00:00 02.04.2017|Tipps|

Tipp #2: Eine Haftnotiz ist kein Platz für Passwörter

Haftnotizen bzw. Post-it's® sind kein geeigneter Platz für die dauerhafte Aufbewahrung von Passwörtern. Jedes notierte Passwort ermöglicht Identitätsdiebstahl und in der Folge unbefugten Zugriff auf Informationen. Verwahren Sie Ihre Kennwörter daher an einem sicheren Ort. Auch wenn es im Alltag schwierig ist, hier sollten Zugangskennungen nicht aufgeschrieben werden: Post-it's® Notizbücher die Schreibunterlage als Notiz unter [...]

Von | 2017-06-08T10:09:21+00:00 02.04.2017|Tipps|

Tipp #1: Think before you click!

Gefälschte Emails werden zur Verbreitung von Schadsoftware und zur Täuschung der Empfänger verwendet, um diese zur Preisgabe von sensiblen Informationen zu verleiten. Gehen Sie nicht in die Falle und seihen Sie skeptisch bei unbekannten Absendern. Daher der Rat "Think before you click!". Typische Täuschungen die durch einen Click / Klick schaden können: Anschreiben von der [...]

Von | 2017-06-08T10:49:28+00:00 02.04.2017|Tipps|