Awareness Tipps

Sie sind hier:Startseite>Awareness Tipps
Awareness Tipps2017-06-07T21:00:46+02:00

Tipp #1: Think before you click!

Gefälschte Emails wer­den zur Ver­bre­itung von Schad­soft­ware und zur Täuschung der Empfänger ver­wen­det, um diese zur Preis­gabe von sen­si­blen Infor­ma­tio­nen zu ver­leit­en. Gehen Sie nicht in die Falle und sei­hen Sie skep­tisch bei unbekan­nten Absendern. Daher der Rat “Think before you click!”. Typ­is­che Täuschun­gen die durch einen Click / Klick schaden kön­nen: Anschreiben von der Bank die Kon­to­dat­en zu aktu­al­isieren, […]

Von |Kat­e­gorien: Tipps|Schlag­wörter: |Kom­mentare deak­tiviert für Tipp #1: Think before you click!

Tipp #2: Eine Haftnotiz ist kein Platz für Passwörter

Haft­no­ti­zen bzw. Post-it’s® sind kein geeigneter Platz für die dauer­hafte Auf­be­wahrung von Pass­wörtern. Jedes notierte Pass­wort ermöglicht Iden­titäts­dieb­stahl und in der Folge unbefugten Zugriff auf Infor­ma­tio­nen. Ver­wahren Sie Ihre Ken­nwörter daher an einem sicheren Ort. Auch wenn es im All­t­ag schwierig ist, hier soll­ten Zugangsken­nun­gen nicht aufgeschrieben wer­den: Post-it’s® Notizbüch­er die Schrei­bun­ter­lage als Notiz unter dem Note­book oder unter der […]

Von |Kat­e­gorien: Tipps|Schlag­wörter: |1 Kom­men­tar

Tipp #3: Besucher immer beaufsichtigen

Der Zutritt von Besuch­ern oder Gästen ohne Beauf­sich­ti­gung stellt ein Risiko für den Schutz von Infor­ma­tio­nen dar. Holen Sie Besuch­er immer beim Porti­er ab und begleit­en sie diese während der Anwe­sen­heit im Unternehmen. Sollte es Gästeausweise geben, fordern sie Ihre Besuch­er auf diese zu tra­gen, speziell wenn diese sich im Unternehmen frei bewe­gen dür­fen. Öffe­nen Sie Drit­ten keine Türen mit […]

Von |Kat­e­gorien: Tipps|Kom­mentare deak­tiviert für Tipp #3: Besuch­er immer beauf­sichti­gen

Tipp #4: Achtung Social Engineering

Social Engi­neer­ing nutzt men­schliche Ver­hal­tensweisen wie Hil­fs­bere­itschaft oder der Respekt vor Autoritäten aus, um an ver­trauliche Infor­ma­tio­nen zu gelan­gen. Acht­en Sie bei der Kom­mu­nika­tion mit unbekan­nten Per­so­n­en welche Infor­ma­tio­nen Sie preis­geben. Orte und Medi­en die für Social Engi­neer­ing genutzt wer­den: öffentliche Verkehrsmit­tel beim Mit­tagstisch auf geschäftlichen Ver­anstal­tun­gen am Fir­men­park­platz per Tele­fon per E‑Mail Online-Umfra­gen durch Spy­ware Typ­is­che Infor­ma­tio­nen an die […]

Von |Kat­e­gorien: Tipps|Kom­mentare deak­tiviert für Tipp #4: Achtung Social Engi­neer­ing

Tipp #5: Clear Desk Policy

Clear Desk Pol­i­cy: Ungeschütze Doku­mente am Arbeit­splatz kön­nen in Ihrer Abwe­sen­heit sehr leicht von unbefugten einge­se­hen oder kopiert wer­den. Ver­wahren Sie deshalb sen­si­ble Doku­mente in Ihrer Abwe­sen­heit an einem sicheren versper­rbaren Ort. Wenn Sie mit inter­nen oder ver­traulichen Dat­en arbeit­en benöti­gen Sie ein Zutrittssys­tem an der Bürotüre sowie einen versper­rbaren Kas­ten für die Unter­la­gen. Je weniger Unter­la­gen sie aus­druck­en bzw. […]

Von |Kat­e­gorien: Tipps|Kom­mentare deak­tiviert für Tipp #5: Clear Desk Pol­i­cy