Einladung zum Security Forum 2018 der FH Hagenberg, 2. – 3. Mai 2018

Sie sind hier:>>Einladung zum Security Forum 2018 der FH Hagenberg, 2. – 3. Mai 2018

Einladung zum Security Forum 2018 der FH Hagenberg, 2. – 3. Mai 2018

Bereits seit 15 Jahren veranstaltet der Hagenberger Kreis das Security Forum die jährliche IKT-Sicherheitskonferenz in Hagenberg direkt am Campus Gelände der FH Hagenberg. Die jährlich etwa 200 Teilnehmer aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz schätzen am Security Forum vor allem die hohe Qualität der Fachvorträge sowie das professionelle Ambiente der Veranstaltung.

Das Event eignet sich hervorragend zur Weiterbildung in den vielen IT-Sicherheitsfachthemen die an den zwei Tagen in den zwei großen Vortragssälen präsentiert werden. Die Referenten stehen sowohl nach dem Vortrag, aber gerne auch in den Pausen oder am Networking-Event am Abend des 2. Mai für Fragen zur Verfügung.

Dieses Jahr wurde der eingereichte SEC4YOU Vortrag „IT-Sicherheit in der Industrie unter Anwendung der Normenreihe IEC 62443“ von der Kommission des Hagenberger Kreis ausgewählt und wir freuen uns am 2. Mai 2018 um 16:25 Uhr unsere Erfahrungen zu industrieller Security und der Normenreihe IEC 62443 teilen zu dürfen. Die Präsentation übernimmt der SEC4YOU Geschäftsführer Manfred Scholz.

Auszug aus der Agenda:

  • Cyber Defence – welche Fähigkeiten brauchen wir – Walter Unger
  • Advanced Threat Protection against Next Generation Malware Attacks – Thomas Roßmann & Markus Seme
  • Alexa, wo sind die Daten von Max Mustermann gespeichert? – Georg Beham & Roland Pucher
  • Your best friend is now your worst enemy – Max Goncharov & Ilya Nesterov
  • IoT-Inspector (automatisierte Analyse von IoT-Geräten) – Stefan Viehböck
  • Automatisierte Sicherheit -Praxistipps aus dem DevOps-Bereich – Lukas Feiler
  • DSGVO aus Sicht eines Security-Experten – Wolfgang Schnabl
  • Industrial Penetration Testing – Eine organisatorische Sicht der Dinge – Georg Kremsner
  • Security- und Datenschutzmanagement in gelenkten Bahnen – erfolgreich mit GRC-Tools – Thomas Wagner
  • IT-Sicherheit in der Industrie unter Anwendung der Normenreihe IEC 62443 – Manfred Scholz
  • Realität und Mythos der Datensicherheit nach der DSGVO – Lukas Feiler
  • My Wife Went To The Dark … Web – Eddy Willems
  • RSA – 41 Jahre Forschung und immer noch voller Überraschungen – Markus Hofbauer & Christopher Meyer
  • CyberSecurity im Automotive-Umfeld – Tom Vogt
  • OPNsense – die „offene“ Firewall für Home Office bis zum Rechenzentrum – Werner Fischer
  • Strengthening the weakest link through Context-Based Micro Training – Marcus Nohlberg

Herzlich laden wir Sie ein uns auf dem Security Forum 2018 zu besuchen. Auch dieses Jahr sind wir Sponsor dieses wichtigen IT-Security Events und sind beide Tage mit einem Ausstellerstand vertreten.

Link zur Anmeldung

Link zur Agenda

Ihr Team Vor-Ort:

René Pfeiffer, Senior Security Consultant
Andreas Schuster, Senior Security Transformation Manager
Manfred Scholz, Geschäftsführer

Sie erkennen uns an unserer freundlichen Art, unserer Kompetenz, oder einfach an unserem Namensschild. 😉

Von | 2018-04-08T17:40:09+00:00 08.04.2018|Veranstaltungen|

Über den Autor:

Andreas Schuster ist 45 Jahre alt und wohnt in Wien. Vor über 20 Jahren hat er sein Hobby die IT zum Beruf gemacht und arbeitet seit vielen Jahren in der Crypto-Branche. Seit 2015 unterstützt er das SEC4YOU Team. Sein technisches Interesse an allem das ein Kabel hat (exklusive Weißwaren...) bringt immer wieder spannende Blog-Inhalte. Besuchen Sie auch seinen Blog zu Verschlüsselung & IoT unter https://verschlüsselt.IT