Event: Cyber Sicherheit zeigt Zähne am 12. Okt. 2017

Sie sind hier:>, Datenschutz, Veranstaltungen>Event: Cyber Sicherheit zeigt Zähne am 12. Okt. 2017

Event: Cyber Sicherheit zeigt Zähne am 12. Okt. 2017

Die lokalen öster­re­ichis­chen Chap­ter sowohl der ISACA als auch der (ISC)2 laden am 12. Okto­ber 2017 unter dem The­ma “Cyber Sicher­heit zeigt Zähne — Trends | Reg­u­lar­ien | Vor­gaben | Entwick­lun­gen 2017+” zu einem ganztägi­gen Event im Bas­sano Saal des Kun­sthis­torischen Muse­ums. Ganz im Sinne des The­mas wird in den geplanten Vorträ­gen auf unter­schiedlichen Ebe­nen (reg­u­la­torisch, organ­isatorisch sowie tech­nisch) auf den momen­tan stat­tfind­en­den Wan­del bezüglich der Wahrnehmung von Cyber Sicher­heit einge­gan­gen, vom “Neben­schau­platz” zum (auch geset­zlich und reg­u­la­torisch getrieben) Hautp­schau­platz in unser­er heuti­gen dig­i­tal­en beru­flichen Welt.

Die Ver­anstal­tung ist für Mit­glieder des (ISC)2 Aus­tria Chap­ters ODER des ISACA Aus­tria Chap­ters kosten­frei. Für Nicht-Mit­glieder wird eine Ver­anstal­tungs­ge­bühr von 100 Euro ver­rech­net.

Die Anmel­dung ist bis 31.07.2017 NUR für Mit­glieder des (ISC)² Aus­tria Chap­ters ODER des ISACA Aus­tria Chap­ters möglich. Die Anmel­dung wird für Nicht-Mit­glieder ab 01.08.2017 geöffnet.

IEC 62443 – IT-Sicherheit in der Industrie

Um 14:00 wird Man­fred Scholz von SEC4YOU den Vor­trag “IEC 62443 – IT-Sicher­heit in der Indus­trie” präsen­tieren:  Die zunehmende Dig­i­tal­isierung und Ver­net­zung im Bere­ich der Steuerungs- und Automa­tisierung­stech­nik führt dazu, dass die aus der Stan­dard-IT bekan­nten Bedro­hun­gen und Risiken in gle­ich­er Weise gel­ten. Daher rückt das The­ma IT-Secu­ri­ty auch hier immer mehr in den Fokus. Ins­beson­dere auch deshalb, weil davon nicht nur indus­trielle Pro­duk­tion­san­la­gen son­dern auch kri­tis­che Infra­struk­turen betrof­fen sein kön­nen. Die Bewäl­ti­gung dieser Her­aus­forderun­gen erfordert eine struk­turi­erte Vor­gangsweise, die beim Design begin­nt und sich über die Imple­men­tierung bis hin zum Betrieb der Anla­gen erstreckt. Die Nor­men­rei­he IEC 62443 befasst sich mit der IT-Sicher­heit im indus­triellen Umfeld und legt die Anforderun­gen für Her­steller, Inte­gra­toren und Betreiber fest und wird aktuell von vie­len namhaften Her­stellern von indus­triellen Steuerungssys­te­men mit­gestal­tet und als Stan­dard unter­stützt. Der Vor­trag bietet eine Über­sicht über die Nor­men­rei­he und den Anforderun­gen denen sich Her­steller, Inte­gra­toren und Betreiber stellen müssen.

Cyber Sicherheit zeigt Zähne — Agenda:

  • 09:00: Öff­nen der Türe Maria There­sien-Platz | Reg­istrierung bei Ste­htisch im Ein­gangs­foy­er & Wel­come Cof­fee
  • 10:00: Eröff­nung & Ein­leitung, To be announced
  • 10:15: IT-Risiko/IT Sicher­heit im Fokus der Auf­sicht, Anna Muri, Ste­fan Untereg­ger, Andreas Griess­ner, CFA, CIA, CISA
  • 10:45: Sicher­heit im Zuge der Dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion unser­er Gesellschaft, Dr. Tobias Höll­warth
  • 11:15: IoT Secu­ri­ty Toolk­it, Fran­jo Majs­tor
  • 11:45: Mit­tagessen
  • 13:00: Ergeb­nisse der EY Daten­schutzs­tudie 2016/2017 für Öster­re­ich, Got­tfried Ton­we­ber, CISA, CRISC, PRINCE2
  • 13:20: DSGVO Umset­zung bei ÖAMTC, Renate Gra­binger / Christoph Pertl, CISSP
  • 13:40: DSMS/ISMS, Ste­fan Jak­oubi
  • 14:00: IEC 62443 – IT-Sicher­heit in der Indus­trie, Man­fred Scholz, CISA, CISM
  • 14:30: Kaf­feep­ause
  • 15:00: CSG — Cyber Sicher­heits­ge­setz, BMI/BVT — Speak­er to be announced
  • 15:30: Cri­sis Man­age­ment in the Dig­i­tal Age, Rain­er Eisenkirch­n­er, CISA, CISSP, CRISC, CBCI
  • 16:00: Angriff­s­sim­u­la­tion 2017 — Red Team­ing als mod­erne Prü­fung mein­er Sicher­heit­skon­trollen, Sev­erin Win­kler, CISSP
  • 16:30: Recep­tion & Aben­dessen | Self-Guid­ed KHM Führun­gen

Fra­gen zum Event kön­nen Sie über den Eventver­anstal­ter stellen oder über unser Kon­tak­t­for­mu­lar.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Sem­i­nar und Anmeldelink:
http://www.einladung.cc/sba-research/chapter_2017

Quelle: http://www.isc2chapter-austria.at/

 

Von | 2017-11-08T21:47:05+02:00 25.06.2017|Blog, Datenschutz, Veranstaltungen|

Über den Autor:

Andreas Schuster ist 47 Jahre alt und wohnt in Wien. Vor über 20 Jahren hat er sein Hobby die IT zum Beruf gemacht und arbeitet seit vielen Jahren in der Crypto-Branche. Seit 2015 unterstützt er das SEC4YOU Team. Sein technisches Interesse an allem das ein Kabel hat (exklusive Weißwaren...) bringt immer wieder spannende Blog-Inhalte. Besuchen Sie auch seinen Blog zu Verschlüsselung & IoT unter https://verschlüsselt.IT